Rock Meets Classic - 10 Jahre Jubiläum

 

Ruhrcongress Bochum

 

17.03.2019

 

Beginn 20:00 Uhr

 

Zum 10-jährigen Jubiläum von „Rock Meets Classic“ konnten erneut internationale Top-Künstler verpflichtet werden. Zur Jubiläumstournee werden beispielswiese Ian Gillan von Deep Purple, Kevin Cronin von REO Speedwagon und Mike Reno von Loverboy dabei sein. Weitere Künstler sind noch als Überraschungen geplant und werden bekannt gegeben. Und natürlich wäre „Rock Meets Classic“ nicht „Rock Meets Classic“ ohne die „Mat Sinner Band“ und das „RMC Symphonie Orchestra“, die in dem dreistündigen Programm die weltbekannten Rocksongs mit symphonischen Elementen verbinden.

Ian Gillan von Deep Purple, einer der größten Rocksänger aller Zeiten, wurde bereits 2015 bei „Rock Meets Classic“ für seine grandiosen Auftritte gefeiert. So wundert es nicht, dass er bei der Jubiläumstournee noch einmal live dabei sein wird. Da sich der 72-jährige Superstar gerade mit Deep Purple auf der aktuellen Abschiedstour befindet, werden die „Rock Meets Classic“-Shows 2019 womöglich die letzten Konzerte sein, bei denen er auftritt. Auf welche Songs sich das Publikum freuen darf, steht noch nicht fest. Fakt ist jedoch, dass Gillan auf ein Repertoire von großartigen Rock-Klassikern zurückgreifen kann - wie beispielsweise „Highway Star“, „Black Night“, „Speed King“, „Perfect Strangers“, „Knockin´ At Your Backdoor“ oder „Smoke On The Water“.

Kevin Cronin ist seit über 40 Jahren die unverkennbare Stimme der US-Band REO Speedwagon und schrieb einige der größten Songs der Rockgeschichte. Der 66-jährige Rockstar aus Chicago ist zum ersten Mal bei „Rock Meets Classic“ zu Gast und wird im Frühjahr 2019 nicht nur seine legendäre 1952er Fender Telecaster im Gepäck haben, sondern auch viele bekannte Hits von REO Speedwagon – wie zum Beispiel „Take It On The Run“, „Don´t Let Him Go“, „Keep On Loving You“ oder „Can´t Fight This Feeling“.

Mike Reno, Sänger und Mitbegründer der erfolgreichen kanadischen Hard Rock-Band Loverboy, wird u.a. die weltbekannten Radiosongs „Turn Me Loose“, „Working For The Weekend“ oder „Heaven In Your Eyes“ präsentieren. In Deutschland war das Quintett nur selten live zu sehen. Umso mehr dürfen sich alle Fans von „Rock Meets Classic“ auf die Auftritte von Mike Reno und die großen Hits von Loverboy freuen.

Das Erfolgsformat „Rock Meets Classic“ etablierte sich mit den unterschiedlichsten Musiker-Legenden in den letzten zehn Jahren als Garant für beste Unterhaltung im Livebereich. Am 03. März 2019 wird „Rock Meets Classic“ erneut in der Frankfurter Jahrhunderthalle gastieren. Die Tickets dafür sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Festivals :

Tickets hier erhältlich :