21.06.2016 Udo Lindenberg "Keine Panik" Tour Frankfurt Festhalle

Ja, er macht immer noch sein ding nach all den Jahren, und das macht er gut.

 

Hätte mich jemand vor 10 Jahren gefragt ob ich mit zu Udo Lindenberg gehen würde hätte ich ihn wahrscheinlich nur belächelt. Doch nun muß ich sagen es war einer der besten Shows die ich in meinem Leben gesehen habe. Dieser Künstler ist definitiv jeden Cent wert.

 

2 Konzerte in Folge in der Festhalle Frankfurt, eins ausverkauft, das andere fast, sprechen für Udo Lindenberg der nun seit 1973 mit seinem "Panikorchester" auf Tour ist.

 

Mit 9000 verkauften Tickets war die Festhalle Frankfurt am 21.06.2016 komplett ausverkauft und das Publikum strömte in großer Erwartung an die kommende Show in die Halle. Da Udo wollte das jeder zahlende Gast die Show auch komplett zu Gesicht bekommen konnte verzögerte sich der Beginn um ca. 10 Minuten .

 

Nach einem kurzen Intro schwebte Udo an einer Seilbahn richtung Bühne über den Innenraum wo er von 2 Damen in Empfang genommen wurde.

 

Das sollte der Anfang einer 3 stündigen Konzertreise quer durch die letzten 40 Jahre Musikgeschichte werden, selten hab ich eine so abwechslungsreiche Show gesehen. Ständig wechselte das Bühnenbild per riesiger LED-Wände, mal ein Kino, dann ein Überseeschiff, später das Hotel Atlantic wo Udo schon seit 20 Jahren wohnt.

 

Stets begleitet vom Panikorchester reihte sich ein Gastmusiker nach dem anderen in dieses Spiel ein, sei es Daniel Wirtz, ein Kinderchor oder Stefanie Heinzmann,die Bühne war stellenweise mit bis zu 50 Personen gefüllt, man wußte kaum noch wo man alles hinsehen sollte.

 

Selten erlebt man solche eine umfangreiche Setlist wie an diesem Abend, 33 Songs sollten es werden ,kein Klassiker wurde ausgelassen, Songs wie "Sonderzug noch Pankow" mit passender Polonaise, "Bodo Ballermann", "Bunte Republick Deutschland" mit Daniel Wirtz zusammen oder viele weitere wurden vom Publikum lautstark abgefeiert. Nach einem aufwendigen Finale stieg Udo dann in einem Raumanzug in seine Rakete und flog durch imposante Pyroeffekte dann hinweg, womit das faszinierende Konzert nun beendet wurde.

 

Die Gäste die heute Abend die Ehre hatten diesem Spektakel beizuwohnen verliesen nun glücklich die Festhalle, und mir bleibt am Ende nur zu sagen : " Immer wieder gerne, mach dein Ding genauso weiter, so wollen wir dich sehen und hören, und werde bitte 100 Jahre alt damit wir noch einige schöne Momente mit dir teilen dürfen.

 

Jan Heesch

Setlist 21.06.2016 Udo Lindenberg Frankfurt Festhalle

Festivals :

Tickets hier erhältlich :