IN FLAMES
-
Überraschungs-Cover-EP "Down, Wicked & No Good" erscheint heute &
Band startet bis dato größte Arenatour! 

    Die Göteborger Metalschwergewichte IN FLAMES überraschen heute ihre Fans mit einer Cover-EP namens »Down, Wicked & No Good«! Die vier Tracks sind ab jetzt auf allen Streamingplattformen weltweit erhältlich, pünktlich zu ihrer ausverkauften Show im Ericsson Globe von Stockholm. Sichert Euch euren Download hier:
http://nblast.de/IFDownWickedNoGood
 
Um die Premiere ihres Covers von DEPECHE MODEs 1997er Hitsingle 'It’s No Good' zu feiern, nehmen IN FLAMES die Facebookseite von DEPECHE MODE unter Beschlag ab heute 13:00 Uhr, und nur dort findet ihr viele exklusive Inhalte direkt von der Band. Außerdem gibt es ein neues Video zu dem Track, das ihr hier sehen könnt:
https://youtu.be/xznKs14Svlo
 
Die Cover-EP enthält IN FLAMES' Versionen von ALICE IN CHAINS’ 'Down In A Hole', CHRIS ISAAKs 'Wicked Game', und einer Live-Bonusversion von NINE INCH NAILS' 'Hurt', mit denen das schwedische Quintett seinen Horizont erweitert und seine Wandelbarkeit unter Beweis stellt.
 
“Seit unserem 10. Lebensjahr waren wir Fans von DEPECHE MODE. Und wir entdeckten eine neue Bedeutung für uns darin, als wir unsere eigene Version von 'It’s No Good' aufnahmen. Der Liedtext und die Kraft des Songs spricht uns so stark an, dass es sich beinah anfühlt, als hätten wir den Track selbst geschrieben. Seit Jahrzehnten bewundern wir diese Band und sie prägte unsere Kindheit. Die meisten Menschen wachsen mit Pop oder Rock auf und obwohl wir eine Metalband sind, inspirierten DEPECHE MODE uns stets und brachten einige der elektronischen Elemente, die wir heute in unserem Sound verwenden, damals in unsere Musik."
 
Anfang dieser Woche haben IN FLAMES ihre große Co-Headline-Tour mit den amerikanischen FIVE FINGER DEATH PUNCH und den Special Guests OF MICE & MEN in Helsinki gestartet. Seht einen exklusiven Clip von der Show hier:
https://youtu.be/WeWxxfGPrJ4

Dates wie Paris, Stockholm, Oslo und Prag sind bereits ausverkauft und auch für viele andere Städte gibt es nur noch wenige Ticket, also sichert Euch schnell die letzten Plätze. Außerdem gibt es auf www.inflames.com weitere Infos und VIP Tickets! Die folgenden Shows stehen auf dem Programm:

17.11.  S          Stockholm - Stockholm Globe (IN FLAMES Headlineshow) *ausverkauft*
18.11.  N         Oslo - Spektrum (IN FLAMES Headlineshow) *ausverkauft*
20.11.  DK       Copenhagen - Royal Arena
21.11.  D         Hamburg - Sporthalle
22.11.  D         Berlin - Velodrom
24.11.  D         Oberhausen - KP Arena
26.11.  CZ        Prague - Forum Karlin *ausverkauft*
28.11.  CH       Zurich - Hallenstadion
29.11.  D         Munich - Olympiahalle
30.11.  I           Padova - Geox Theatre
02.12.  D         Stuttgart - HMH Schleyerhalle
04.12.  F          Paris - Olympia *ausverkauft*
05.12.  LUX      Luxembourg - Rockhal
06.12.  D         Frankfurt - Festhalle
08.12.  A         Vienna - Stadthalle
11.12.  E          Madrid - Wizink Centre
12.12.  E          Barcelona - Sant Jordi Club
14.12.  B          Antwerp - Lotto
15.12.  NL        Amsterdam - Afas Live
17.12.  UK       Birmingham - BCA
18.12.  UK       Glasgow - Hydro
20.12.  UK       Leeds - Leeds Arena
21.12.  UK       London - Wembley Arena

Bestellt die CDs, Vinyls und Fanbundles von »Battles« hier:  http://nblast.de/InFlamesBattle
Oder sichert Euch die digitale Variante hier: http://nblast.de/InFlamesDownloads

Falls Ihr die bereits veröffentlichten Videoclips der Band verpasst habt, könnt Ihr das hier nachholen:
'The End': https://youtu.be/Z3NQYZ-EBpY
'The Truth': https://youtu.be/QgLc3DQFXQM

Seit ihrer Gründung in Göteborg im Jahr 1990, gelangen IN FLAMES sieben Einstiege in die Top 10 und zwei Nummer 1 Hits. Seit den Neunzigern sind sie bekannt als die Väter des Melodic Death Metals und prägende Kraft des “Gothenburg Sounds”, der vielen Genres den Pfad ebnete. Mit 12 Studioreleases und Millionen verkaufter Alben ist die Band zu einer unaufhaltsamen Kraft geworden, die bereits die Bühne teilte mit METALLICA, JUDAS PRIEST oder IRON MAIDEN und auf den größten Musikfestivals der Welt einen Headlineslot spielte.
Das 2016 veröffentlichte »Battles« wurde von Howard Benson produziert und stieg in viele Top 10 Charts auf dem ganzen Planeten ein, darunter auch auf Nummer 6 in Deutschland.

Festivals :

Tickets hier erhältlich :

Konzerte